Wir über uns...

WIR, das sind Schülerredakteurinnen und -redakteure, die den Journalismus-Kurs der Mittelstufe besuchen. Es sind zu gleichen Teilen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-10 vertreten.  

Beratend betreut und begleitet werden wir von S. Callesen, unserem Journalismus-Lehrer.

 

Wir berichten über Ereignisse und Entwicklungen am Gymnasium Ohlstedt von

A ktivitäten über M enschen oder M ode, K ino & K ultur, S port & S chulsprecherwahlen
bis Z eugnisstress...

 

Wir interessieren uns auch für Themen, die über den kleinen lokalen Mikrokosmos unserer Schule hinausgehen, aber unsere Nutzer trotzdem interessieren und betroffen machen wie zum Beispiel ALS & Ice Bucket Challenge, die Bürgerinitiative zum G9, Flüchtlinge in Hamburg, die Ukrainekrise und ihre Auswirkungen auf Hamburg, die Zukunft Europas...

 

Stets bemühen wir uns dabei um eine kritische aber ausgewogene Berichterstattung.

 

Als GO-NG! (Gymnasium Ohlstedt News Group) haben wir unsere Arbeit im Sommer 2012 aufgenommen und seitdem über 70 Videobeiträge über unseren youtube-channel veröffentlicht, die dort bisher über 39 000 mal aufgerufen worden sind.

In 2013 haben wir erfolgreich an "Schüler machen Zeitung", dem Schülerzeitungswettbewerb des HAMBURGER ABENDBLATTs teilgenommen mit einem Bericht über das Topmodel Toni Garrn ("Das Topmodel von unserer Schule").

Im Sommer 2013 haben wir an einer Schülerpressekonferenz im Rathaus teilgenommen und dort den Bürgermeister mit kritischen Fragen zur Elbphilharmonie konfrontiert. Über die Fragen unserer Schülerreporterin wurde in sämtlichen Lokalmedien berichtet (unter anderem auf SAT1).

 

Als besondere Anerkennung unserer bisherigen Arbeit haben wir die Auszeichnung mit dem Förderpreis der Jury im Schülerzeitungswettbewerb der Länder im Februar 2015 empfunden. Die Jury zeichnete damit "eine Schülerzeitung aus, die keine ist..." und attestierte uns, dass wir mit unserem Angebot zu den besten SCHÜLERNEWS in Hamburg zählen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sven Callesen